SPEED 55 DB

SPEED 55 DB

14 aprile 2020

Fulcrum SPEED-Range: ergänzt um ein neues Profil.

Besessenheit von Geschwindigkeit treibt unsere Forschung auf dem Rennradsektor an. In unseren Büros in Vicenza ist #fulcrumfast ein tägliches Mantra, das von der R&D-Abteilung bis hin zu den Gesprächen mit den Athleten der gesponserten Profiteams widerhallt. Aerodynamisch optimierte Laufräder, neueste Technologien und eine einzigartige Ästhetik, das ist was die Fulcrum SPEED-Range auszeichnet.

Das neue Felgenprofil des Speed 55 DB ist weiter aerodynamisch optimiert. Ein Modell für den anspruchsvollen Renneinsatz.  Zur Verbesserung des Rollwiderstands (und damit der Geschwindigkeit) des Laufrad-/Reifen-Systems wurde das Modell in der 2-WAY FIT-Version entwickelt. Es ist sowohl mit Tubeless-Reifen für einen geringeren Rollwiderstand als auch mit Drahtreifen (Clinchers) kompatibel. Das Felgenbett aus Carbon weist keine Speichenlöcher auf – eine von Fulcrum patentierte Fertigungstechnik. Dadurch ergibt sich eine stärkere und robustere Konstruktion, die auch extremen Rennbedingungen gewachsen ist.  Die Maulweite von 19 mm ist für die Nutzung mit breiteren Reifen optimiert, was auch die aerodynamische Performance des Laufrad-/Reifensysstem verbessert. Intensive Studien und Tests im Windkanal validieren dies. Der Fulcrum Speed 55 DB bewies sich hinsichtlich der aerodynamischen Durchdringungsindizes als beste Option unter den Fulcrum Modellen und steht der für die World Tour Teams entwickelten Schlaureifenversion in nichts nach.

Doch nicht nur in Sachen Aerodynamik überzeugt der neue Fulcrum Speed 55 DB. Die extrem leichtgängigen Fulcrum USB-Keramiklager werden mit einer Carbon-Vorderradnabe gepaart. Gefräste Nabenflansche garantieren Gewichtsersparnis auch an der Hinterradnabe. Ein Gewicht von nur 1.580 Gramm ist das Resultat.

Elia Viviani, vom Team Cofidis, wurde auf die Laufräder aufmerksam und konnte sie bereits im Training testen. Sein überaus positives Fazit:.
„Alle Fulcrum-Laufräder, die ich in diesen Monaten getestet habe, haben mich beeindruckt. Sowohl im Training als auch im Rennen, es gibt stets das passende Laufrad für die verschiedenen Anforderungen. Das SPEED 55 DB ist sicher ein zusätzliches Ass im Ärmel, das ich sehr gerne einsetzen werde“, bestätigt der Champion aus Verona.

Verfügbarkeit: sofort

lista news

FIND A
RESELLER

Entdecke unsere Stores