Racing Zero 2WF

racing_zero_2wf

Racing Zero 2WF

12 Mai 2021

Willkommen bei den neuen Mitgliedern der Fulcrum Zero-Familie

Durch unsere langjährige Arbeit wissen wir wie wichtig es ist, an traditionelle Lösungen zu glauben und in diese zu investieren, unser Fokus liegt aber immer auf technologischer Weiterentwicklungen und neuen Trends. Wir freuen uns deshalb, die neuen Top-Laufrad-Modelle Racing Zero 2WF für Rennräder mit traditionellen Felgenbremsen vorstellen zu dürfen.

©MaxIezzi

Diese neuen Laufräder ersetzen alle bisherigen Racing-Zero-Modelle mit Aluminium-Felgen (Nite und Competizione). Die große Neuerung des Racing Zero 2WF ist, wie der Name schon sagt, die Einführung der 2-Way Fit-Technologie, damit auch Tubeless-Reifen montiert werden können, die in letzter Zeit immer beliebter werden. Auch die Grafiken wurden überarbeitet und mit reflektierenden Details für maximale Sicherheit bei schlechten Sichtverhältnissen aufgewertet. Von den Vorgängermodellen behalten die Laufräder ihre Zuverlässigkeit, ihre Vielseitigkeit und den geringen Rollwiderstand bei – Attribute, die diese Modellreihe zu einem absoluten Favoriten bei Rennradfahrern gemacht haben. Die Aluminiumfelgen haben ein Innenmaß von 17 mm (passend für 25-mm-Reifen), ein differenziertes Profil der vorderen und hinteren Felge (27 mm vorne und 30 mm hinten), sowie USB-Keramik-Lager in einer Carbon-Nabe vorne und einer Aluminium-Nabe am Hinterrad. Mit anderen Worten: Ein herausragendes Laufrad am Berg und in gemischtem Gelände mit der bewährten Reaktionsfreudigkeit der Racing Zero-Familie.

©MaxIezzi

©MaxIezzi

lista news