Racing 3


Allround, Endurance, Training, Sportlich… unzählige Adjektive, die zu diesem Modell passen, das schon immer als Ideallösung für die Mittelklasse mit Charakter gegolten hat.
Das Racing 3 bietet Gewissheit, und so soll das auch bleiben, selbst wenn alle seine Details aktualisiert wurden. 

An erster Stelle findet sich die wohl wichtigste Neuerung, die neue Aluminiumfelge (T6 Pre-aged) für konventionelle Bremsen mit 17-mm-Kanal, der neue Formen und eine harmonische, dem Umfang folgende Fräsung aufweist, um jedes unnötige Gramm zu beseitigen. Dadurch wird eine sehr ausgeprägte mittlere Verstärkungsrippe geschaffen.
Es handelt sich um ein solides Laufrad. Dank der größeren Vibrationsaufnahme durch die Aero-Stahlspeichen ist es bequem für Langstrecken und durch die Konus-Lagerschalen-Technologie, die an sich schon eine Garantie darstellt, auch extrem leichtgängig.
Konsistent, mit viel Stil, denn es darf keine Kompromissentscheidung sein.

Dieses Laufrad passt zu zwei Arten von Radsportfans: Radfahrer, die es für Trainingsfahrten verwenden, ohne auf Qualitätsradsport zu verzichten, oder zu passionierten Radsportlern, die kilometerlange Ausfahrten lieben und auf jene Vielseitigkeit und den Komfort zählen wollen, die die Aluminiumbauweise mit Stahlspeichen garantieren kann.

Preis:
EUR 599

Eigenschaften

ReifentypClincher
Durchmesser des Rades28”
Gewicht1560 g
MaterialAluminium
FelgenmaterialAluminium (6082, T6 Pre-Aging), R2-Milling
ProfilhöheNiedrig
FelgenhöheVorne: 25 mm, hinten: 30 mm
Felgenbreite22,5 mm, ETRTO 17C
Reifenbreite von 25 mm bis 50 mm
BremssystemFelgenbremsen
Bremsoberfläche/BremsenAluminum, gefräste Bremsflanke
Kompatibilität VorderachseQR
Kompatibilität HinterachseQR
Speichen: Vorderrad16 (8 Links + 8 Recht)
Speichen: Hinterrad21 (7 Links + 14 Recht), Two to one
Speichen: MaterialEdelstahl, zweifach konifiziert
Speichen: TechnikAero, Straight pull
NippelAluminium
VR NabeAluminiumnabenkörper mit Aluminiumflanken
HT NabeAluminiumnabenkörper, Oversized Aluminiumflanken
LagertypEinstellbare Konuslager
WeiteresAchsen aus Aluminium
GEWICHTSLIMIT 109 kg (Fahrergewicht)
FWB versionHG11, Campy

Felge

Nachgefräste Felge: Durch diese Bearbeitung kann das Außengewicht der Felge reduziert werden und das Laufrad wird so extrem reaktionsschnell. Differenzierte Felgenhöhe: 25 mm am Vorderrad für ein optimales Handling; 30 mm am Hinterrad für eine möglichst verlustfreie Kraftübertragung des Antriebsrades.

Naben

Oversize-Nabenkörper aus Aluminium stehen für hohe Seitensteifigkeit und Gewichtsreduzierung. Neuer überdimensionierter Flansch:Erhöhung der Torsionssteifigkeit um 9%.
Schnellere Reaktion auf jeden Tretrhythmuswechsel und wirksamere Übertragung der Leistung durch das Laufrad.

Lager

Hochwertigste Stahlkugeln in einem Konuslager die Reibung wird reduziert, und die Leistung bleibt dauerhaft erhalten.
Das Konuslager ermöglicht die problemlose Einstellung des Lagers

Speichen und -nippel

Schmaler werdende Speichen mit aerodynamischem Stahlprofil sorgen für eine maximale Luftdurchdringung.
Das Anti- Rotation System der Speichen gewährleistet deren beständigen Verbleib in der besten aerodynamischen Position.