Racing 3

Der Vorteil liegt in der Felge: es gibt kein Loch und somit ist kein Felgenband notwendig; davon können Steifigkeit und Gewicht nur profitieren.
Racing 3 bleibt der zuverlässige “Reisebegleiter” beim Training oder ist der “ideale Partner” für jede Rennstrecke.
Preis:
EUR
TBD

Eigenschaften

ReifentypClincher
Durchmesser des Rades28”
Gewicht1560 g
MaterialAluminium
FelgenmaterialAluminium (6082, T6 Pre-Aging), R2-Milling
ProfilhöheNiedrig
FelgenhöheVorne: 25 mm, hinten: 30 mm
Felgenbreite22,5 mm, ETRTO 17C
Reifenbreite von 25 mm bis 50 mm
BremssystemFelgenbremsen
Bremsoberfläche/BremsenAluminum, gefräste Bremsflanke
Kompatibilität VorderachseQR
Kompatibilität HinterachseQR
Speichen: Vorderrad16 (8 Links + 8 Recht)
Speichen: Hinterrad21 (7 Links + 14 Recht), Two to one
Speichen: MaterialEdelstahl, zweifach konifiziert
Speichen: TechnikAero, Straight pull
NippelAluminium
VR NabeAluminiumnabenkörper mit Aluminiumflanken
HT NabeAluminiumnabenkörper, Oversized Aluminiumflanken
LagertypEinstellbare Konuslager
WeiteresAchsen aus Aluminium
GEWICHTSLIMIT 109 kg (Fahrergewicht)
FWB versionHG11, Campy

Felge

Nachgefräste Felge: Durch diese Bearbeitung kann das Außengewicht der Felge reduziert werden und das Laufrad wird so extrem reaktionsschnell. Differenzierte Felgenhöhe: 25 mm am Vorderrad für ein optimales Handling; 30 mm am Hinterrad für eine möglichst verlustfreie Kraftübertragung des Antriebsrades.

Naben

Oversize-Nabenkörper aus Aluminium stehen für hohe Seitensteifigkeit und Gewichtsreduzierung. Neuer überdimensionierter Flansch:Erhöhung der Torsionssteifigkeit um 9%.
Schnellere Reaktion auf jeden Tretrhythmuswechsel und wirksamere Übertragung der Leistung durch das Laufrad.

Lager

Hochwertigste Stahlkugeln in einem Konuslager die Reibung wird reduziert, und die Leistung bleibt dauerhaft erhalten.
Das Konuslager ermöglicht die problemlose Einstellung des Lagers

Speichen und -nippel

Schmaler werdende Speichen mit aerodynamischem Stahlprofil sorgen für eine maximale Luftdurchdringung.
Das Anti- Rotation System der Speichen gewährleistet deren beständigen Verbleib in der besten aerodynamischen Position.