Cup & cone

Das Gleit- und Konuslager unterscheidet sich von den klassischen Patronenlagern dadurch, dass es mit den entsprechenden Kräften, Gewicht und Schüben, die vom Rahmen kommen, perfekt ausgerichtet arbeitet, da die Kugeln auf einer in direktem Gegensatz zu diesen Kräften positionierten Rille laufen.

road offroad

Der Verstellring

Der Verstellring ermöglicht es, das Lager vorzuspannen. Auf diese Weise kann die Axialtoleranz eliminiert und die beste Einstellung nach der Befestigung des Laufrads am Rahmen geliefert werden.