Racing 4

Leistung + Vielseitigkeit = maximale Zufriedenheit. Racing 4 verspricht viel und gibt noch mehr: ein Laufrad, das man auf die Probe stellen muss.

Racing 4 ist der typische Trumpf in der Hand, weil es in der Lage ist, das gewisse Extra zu geben, egal wie das Gelände vor ihm  aussieht. Durch sein leichtes mittelhohes Felgenprofil wird es zu einer kontinuierlichen Entdeckung mit einem beneidenswerten Vorgehen und auf die Leistung gerichteten Augen.

Die Ähnlichkeit mit den Modellen einer höheren Klasse, die auf den Fahrrädern der Champions laufen, sind kein Zufall: die F+E-Abteilung hat sich die Erfahrungen bei der Entwicklung von so extremen Felgen zu nutze gemacht, um ein Paket für andere Ansprüche zu schaffen, das nichts tut, um den herausragenden Stammbaum zu verstecken, von dem sie abstammen.

Das 35 mm-Profil war und ist eine erfolgreiche Vorahnung; denn es kann eineerfolgreiche Ausgewogenheit zwischen Ästhetik und Leistung zeigen. Ihr mittelhohesFelgenprofil macht in der Ebene beim Fahren mit Reisegeschwindigkeit einenUnterschied, ohne bei den Anstiegen zu bestrafen, wo es bei den Wiederbeschleunigungenquirlig und agil bleibt.
Preis:
EUR 389

Eigenschaften

ReifentypDrahtreifen
Durchmesser des Rades28”
ASTM Klassifizierung1
Gewicht1725 g.
MaterialAluminium
FelgenmaterialAluminium
ProfilhöheMittel
FelgenhöheVorne und hinten: 35 mm
Felgenbreite23,2 mm, ETRTO 17C
Reifenbreite von 25 mm bis 50 mm
BremssystemFelgenbremsen
Bremsoberfläche/BremsenAluminum, gefräste Bremsflanke
Kompatibilität VorderachseQR
Kompatibilität HinterachseQR
Speichen: Vorderrad16 (8 Links + 8 Recht)
Speichen: Hinterrad21 (7 Links + 14 Recht), Two to one
Speichen: MaterialEdelstahl, zweifach konifiziert
Speichen: TechnikAero, Straight pull
NippelAluminium
VR NabeAluminiumnabenkörper mit Aluminiumflanken
HT NabeAluminiumnabenkörper, Oversized Aluminiumflanken
LagertypEinstellbares Industrielager
WeiteresPlasma-Elektrolytische Oxidationsbehandlung fur HG Freilauf. Achsen aus Aluminium
GEWICHTSLIMIT109 kg (Fahrergewicht)
FreilaufkörperHG11, CAMPY